Beratung

PAL.consult steht für ein effizientes Vorgehen im Sinne Ihrer Aufgabenstellung. Oft sind im Ladungsträgermanagement keine komplexen Beratungsprojekte erforderlich. Das richtige Netzwerk ermöglicht es PAL.consult schnell und unkompliziert den passenden Lösungsansatz zu finden und dessen Umsetzung zu unterstützen.

Im Bereich der Strategieberatung gehören u.a. zu unseren Fachbereichen

  • die Auswahl des geeigneten Ladungsträgers (z.B. Spezialladungsträger vs. tauschfähiger Ladungsträger)
  • die klassische "make or buy"-Entscheidung (soll ein externer Dienstleister eingesetzt werden oder interne Ressourcen)
  • die Auswahl des geeigneten Dienstleisters zur Abwicklung des Ladungsträgermanagements (u.a. offener vs. geschl. Pool)
  • die Aufbau- und Ablauforganisation Ihrer Logistik oder von deren Teilbereichen
  • Change Management (auch im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen/Fusionen/Übernahmen/Integrationen)
  • Bilanzpolitische Themen (z.B. vor dem Hintergrund von Ergebnis- und Liquiditätsfragestellungen)

In der Prozessberatung unterstützen wir u.a. bei

  • der Optimierung Ihrer Abwicklungsprozesse
  • dem Einsatz von IT (Auswahl von Standardsoftware; Programmierung und Bereitstellung spezieller Systeme und Datenbanken, Einführung von neuer Software oder Updates)
  • der Optimierung Ihres Belegwesens
  • dem Schnittstellenmanagement zu Geschäftspartnern, Lieferanten oder Kunden

Im Rahmen unserer Kostensenkungs-Analyse nehmen wir die Kosten eines abgeschlossenen Bereichs unter die Lupe, definieren Ansatzpunkte zur Kostensenkung und setzen diese auf Wunsch gemeinsam mit Ihnen um. Klassische Analyseobjekte sind hierbei

  • die Beschaffung von Ladungsträgern (z.B. Lieferantenauswahl, Einkaufsverhandlungen, Ausschreibungen, eAuction)
  • die Prozesskosten Ihrer Abwicklung
  • die Fixkosten Ihrer Organisation des Ladungsträgermanagements